Die Einzelfirma Sansoft Di Paola wurde im Mai 1999 mit der Eintragung im Handelsregister des Kantons St. Gallen aus der Taufe gehoben und wird verkörpert durch Santo Di Paola. Der 49-jährige Informatiker machte vor ca. 25 Jahren sein Hobby zum Beruf und erarbeitete sich seither im Zuge seiner Tätigkeit bei mehreren Arbeitgebern (Schindler, Paus, Gallus, Amt für Infomatik des Kanton St. Gallen AFI) ein breites Wissen, welches von EDV-Support bis Softwareentwicklung reicht.

 

Dadurch verfügt Santo Di Paola heute über ein umfassendes Verständnis für Fragestellungen rund um das EDV-gestützte Arbeiten in kleinen und mittleren Unternehmen (Dienstleistungen). Er begleitet seine Kunden in den Themenkreisen Vernetzung von Arbeitsplätzen oder Schaffung einer Verbindung zwischen mehreren Filialen (Hardware) genau so wie bei der Erarbeitung von EDV-Lösungen für die Vereinfachung von Arbeitsabläufen und der Programmierung der zugrunde liegenden Datenbanken (Software). Dabei hinterliess er dank qualitativ hochstehender Arbeit bei schlanker Kostenstruktur weitgehend zufriedene Kunden. Ergänzt wird die Kompetenz der Firma Sansoft Di Paola durch die Zusammenarbeit mit engagierten Spezialisten.

 

Per 1.1.2010 wurde die Einzelfirma Sansoft Di Paola in die Firma Sansoft GmbH umgewandelt.